Park Der Harmonie

Der „Park der Harmonie“ -im Herzen von Hamburg dient Treffpunkt für Kommunikation und Kunst in Harvestehude.

Am Anfang eine Idee von zwei guten Nachbarn inmitten von Hamburg Harvestehude. Die Frankonia Wohnungsbaugesellschaft und das Unternehmen Mikado-Galerien stellten sich gemeinsam eine spannende Aufgabe: die benachbarten Grundstücke und die architektonische Bebauung des Frankonia Quartiers sollten an einem der schönsten Plätze im Herzen Hamburgs eine neue Ruhezone schaffen.

Zwischen Alster und Mittelweg ist nunmehr die bürgeroffene Gestaltung einer hochwertigen Wohn- und Bürolandschaft mit großen Freiflächen, altem Baumbestand, Bänken Zierpflanzen sowie einem zeitgemäßen Wasserspiel gelungen.

Dieser ist Mittelpunkt des „Park der Harmonie“ . Ein ungewöhnlicher Brunnen aus schwarzem Granit, der zum Verweilen einlädt und diesem außergewöhnlichen Platz nahe der Alster eine harmonische Ausstrahlung verleiht.

Das architektonisch elegante Quartier kann Begegnungsstätte für die Bürger im Herzen Hamburgs wie für Besucher der Stadt sein.

Für die Mikado Galerie am Mittelweg 111 ist die Gestaltung „Park der Harmonie“ etwas ganz Besonderes. Genau 5 Jahre nach der Einweihung des Mikado Asiatic Gallery House öffnete sich im Herbst 2013 auf über 1.000 qm eine Welt fernöstlicher Kunstschätze einem breiten Publikum am neugestalteten Park. Hamburg hat einen neuen, bemerkenswerten Platz mitten im Verkehr der Millionenstadt.